Kontaktieren Sie uns!

Wir werden Ihre Anfrage schnellstmöglich bearbeiten.

Alle Programmpunkte

Angemeldete Programmpunkte RATCON 2017


Filter:

Anzeige: 9 von 198 angemeldeten Programmpunkten

Sa. 14:00
1h
Panel
Name: Michael Mingers und André Wiesler
Titel: Crowdfunding bei Ulisses

Beschreibung:

Crowdfunding wird immer wichtiger, gerade ein kleinen Branchen wie unserer. Michael und André geben euch Einblick in die bisherigen Crowdfundings, erläutern unsere Ideen und Ansätze bei unseren Kampagnen und verraten euch, welche großartigen Spiele ihr in Zukunft über das Wundermittel Crowdfunding Realität werden lassen könnt.

Sa. 15:00
1h
Panel
Name: Mirko Bader
Titel: HeXXen 1733

Beschreibung:

HeXXen 1733 geht in den Endspurt, als hätte es einen Schattendämon auf den Fersen. Mirko verrät euch, wie das Spiel funktioniert, worum es geht und warum ihr es auf keinen Fall verpassen solltet. Außerdem gibt es Infos zum Crowdfunding, dass nach aktuellen Planungen zu diesem Zeitpunkt bereits gestartet sein wird und natürlich einen Ausblick darauf, was da noch so alles kommt. Auf geht's zur Monsterjagd mit Musketen und Mechanikanzügen!

Sa. 16:00
1h
Panel
Name: Steffen Brand und Nadine Schäkel
Titel: Aventurisches Kartenwerk

Beschreibung:

Steffen Brand und Nadine Schäkel erläutern den kreativen Prozess und die Gedanken hinter dem aventurischen Kartenwerk. Mit einem besonderen Auge auf Stimmigkeit und Anwendbarkeit am Spieltisch gehen die Beiden auf die Unterschiede und Vorteile der verschiedenen Karten-Typen ein. Ein paar Anekdoten über die verrücktesten Stilblüten aus der über 30-jährigen DSA Historie werden sicher ebenso zum Besten gegeben. Begleitet die Beiden auf die abenteuerliche Reise quer über den Kontinent und darüber hinaus. Auch für eure Fragen werden sich die Beiden ausreichend Zeit nehmen.

Sa. 16:00
1h
Panel
Name: Kai Großkordt und Ross Watson
Titel: Warhammer 40.000

Beschreibung:

Achtung: Diese Veranstaltung wird vorrangig auf Englisch stattfinden! Warhammer 40.000 ist jedem Tabletop-Fan seit Jahrzehnten ein Begriff. Jetzt kommt die neue Edition des Warhammer 40.000-Rollenspiels, und Ulisses Spiele wird sie nicht nur übersetzen - wir werden sie für den internationalen Markt entwickeln. Ross Watson, der bereits an der letzten Edition mitgearbeitet hat, wird als Chefentwickler für uns tätig sein. Er wird euch in diesem Panel vorstellen, was ihr von der neuen Edition zu erwarten habt, wie sie sich von der bisherigen unterscheidet und welche Produkte wir planen. Außerdem steht er euch für Fragen zur Verfügung.

So. 12:00
1h
Panel
Name: Markus Plötz
Titel: TORG

Beschreibung:

Die Highlords kommen und wollen die Welt mit ihren Realitäten überziehen - aber ihr werdet das nicht zulassen! TORG, das Kultrollenspiel aus den 90ern, hat mit einen grandios erfolgreichen Kickstarter einen vehementes Relaunch erfahren. Was ist TORG, was spielt man da und wann kommt die deutsche Version? Markus wird euch über all das aufklären und eure Fragen beantworten.

So. 12:00
1h
Panel
Name: Thomas Michalski und Nadine Schäkel
Titel: Scriptorium Aventuris - Layout für Jedermann

Beschreibung:

Letztes Jahr haben wir die Tore geöffnet: Mit dem Scriptorium Aventuris wurde nicht nur die Möglichkeit geschaffen, eigenes DSA-Material anzubieten, sondern mit mehreren Paketen auch das nötige Werkzeug bereitgestellt, den offiziellen DSA-5-Look zu verwenden. In diesem ersten Jahr konnten eure Werke uns dabei schon überraschen und begeistern. In diesem Workshop geben Art Director Nadine Schäkel und Layouter Thomas Michalski einen Crashkurs, wie man von einer schnöden Textdatei zu einem vollwertigen Layout gelangt: Arbeitsschritte, Tipps, Ressourcen, Dos and Don'ts. Im Zentrum steht dabei das Scriptorium, aber Blicke hinter die Kulissen von und Anekdoten zu offiziellen DSA-Produkten werden den Vortrag auflockern und begleiten.

So. 13:00
1h
Panel
Name: Nikolai Hoch
Titel: DSA5-Regionalspielhilfen - Wie geht es weiter?

Beschreibung:

Mit Die Siebenwindküste ist im März 2017 nach Die Streitenden Königreiche die zweite Regionalspielhilfe für DSA5 erschienen. Neben der ausführlichen Settingbeschreibung und zahlreichen Regelerweiterungen in der Regionalspielhilfe selbst, bieten die Zusatzprodukte weiteres Material für Augen und Ohren, um die Regionen Albernia und den Windhag mit noch mehr liebevollen Hintergrunddetails auszuschmücken und crunchbegeisterten Spielern noch mehr Regeldetails zu liefern. Neben den eigentlichen Regionalspielhilfen, wird seit 2016 auch bereits an einem weiteren Quellenbuch-Format gearbeitet, das keine komplette Region, sondern eine einzelne Stadt beschreibt. Die erste in der Reihe: Havena, eine der größten Städte Aventuriens. Wie es in der Reihe der Regionalbeschreibungen weitergeht, welche Schwerpunkte für die kommenden Regionen gesetzt werden und woran bereits gearbeitet wird erfahrt ihr von Niko, der euch auch schon erste Eindrücke von noch erscheinenden Produkten präsentieren wird.

So. 13:00
1h
Panel
Name: Mháire Stritter
Titel: Orkenspalter.tv und das DSA-LARP

Beschreibung:

Orkenspalter TV und Ulisses Spiele sind durch die gemeinsamen Videoreihen miteinander verbunden - und natürlich durch mehrere Buch-Projekte, an denen Mháire Stritter und Nico Mendrek arbeiten oder gearbeitet haben. Das offizielle DSA-LARP ist ein persönliches Herzblutprojekt von beiden, und so haben sie die Leitung dieser Kampagne Ende 2016 übernommen. In diesem Panel wird es schwerpunktmäßig um die Pläne für die LARP-Kampagne gehen: das Regelwerk, die Bedeutung für das lebendige Aventurien, eine Verzahnung der einzelnen Orgas. Mháire und Nico erklären, warum LARP auch für PnP-Puristen einen Blick wert sein sollte. Außerdem geben sie einen Teaser auf kommende Koops, die mit LARP nur sekundär zu tun haben.

So. 14:00
1h
Panel
Name: Nikolai Hoch und Alex Spohr
Titel: Aventurisch Magie II

Beschreibung:

Mit dem zweiten Band über die Aventurischen Magie stellen wir euch weitere Fokusregeln, neue Sonderfertigkeiten für Zauberer sowie die Traditionen der Hexen, Elfen, Schelme und Zauberalchimisten im Detail vor. In dieser Produktvorstellung wollen wir gemeinsam mit euch einen Blick auf die neuen Fähigkeiten und Traditionsartefakte, etwa den Hexenkessel, die Alchimistenschale und die Magierkugel werfen und euch unsere Zielsetzungen dahinter präsentieren. Auf welche neuen Zauber könnt ihr euch freuen? Können Hexen ihre Flüche nun endlich auch permanent und sofort wirken? Welche Zauberstile und Prägungen erhalten Elfen und Hexen? Welche Akademien der Gildenmagier werden vorgestellt? Wie funktionieren Kraftlinien bei DSA5? Und sind Schelme nun endlich in eine typische Heldengruppe integrierbar, ohne dass sie allen anderen Abenteurern nur auf die Nerven fallen? Die Antwort auf alle diese Fragen und noch viel mehr geben wir euch in dieser Produktvorstellung.

mit freundlicher Unterstützung der "Gilde der Fantasy-Rollenspieler e.V".