Kontaktieren Sie uns!

Wir werden Ihre Anfrage schnellstmöglich bearbeiten.

Alle Programmpunkte

Angemeldete Programmpunkte RATCON 2017


Filter:

Anzeige: 73 von 73 angemeldeten Programmpunkten

Fr. 18:00
4h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Spielleiter: Dennis Weigt
System / Thema: DSA-Das Schwarze Auge 5. Edition
Max. Teilnehmer: 5
Titel: Hagelschlag und Sonnenschein

Beschreibung:

Tobrien 1040 B.F. Die Erben des Anwesens der Familie Finsterweiden sind dabei den Besitz ihrer Familie wieder in seinen alten Glanz zu setzen. Die Instandsetzung geht bisher gut vorran, nur kam es zu Streit und Ausseinandersetzungen, nicht nur mit den misstrauischen Untergebenen in der Ortschaft, sondern auch mit Parteien die sich in den chaotischen Jahren vor der Befreiung hier niedergelassen haben. Insbesondere einer Frau im nahen Wald, deren Zorn die Bauern im speziellen fürchteten. Und wie sich ergab wohl auch zu Recht. Missernte, Krankheit und Unglücksfälle häufen sich. Ein Hilferuf ereilt die Kirche des Herrn PRAios, sie entsenden den jungen Geweihten Greifwin von Gyldbach um die Situation zu bewerten und wenn möglich zu klären. Mit ein wenig Hilfe.

Fr. 18:00
1h
Spielrunde / Brettspielrunde
Spielleiter: Stefan Fraundorfer
System / Thema: The Finest Guild Of Real Gentleorcs
Max. Teilnehmer: 5
Titel: The Finest Guild Of Real Gentleorcs

Beschreibung:

Seit einer gewissen Filmreihe stehen Orks im Verruf nur insektenfixierte Beleidigungen zu kennen. Doch damit ist nun Schluss. "The Finest Guild Of Real Gentleorcs" will die hohe Kunst des Beleidigen wieder salonfähig machen. Ihr wollt eure Freunde auf hohen Niveau beleidigen, dann schleift sie hier an den Tisch. Aber nicht beleidigt sein wenn sie es besser können. ;-)

Fr. 18:00
4h
Spielrunde / Tabletoprunde
Spielleiter: Thomas Kessler
System / Thema: Battletech
Max. Teilnehmer: 8
Titel: 3039 Schlacht um Vega Teil 1/4

Beschreibung:

In den frühen Morgenstunden des 28 April 3039 landet ein Vorrauskomando von Haus Steiner auf dem Planeten Vega mit dem Ziel einen Brückenkopf für nachfolgende Einheiten zu errichten. Einsatzbefehl Laut Nachrichtendienst wird der Planet Vega derzeit von einer Verstärkten Kompanie gesichert, welche über den Planeten verteilt ist und das Eindringen feindlicher Truppe noch nicht bemerkt hat. Um diesen Vorteil nicht zu verlieren ist Eile geboten. Somit ist es Ihr Auftrag dafür zu sorgen, dass Nachfolgende Truppen sicher landen und ihre Ziele erreichen können. -N. Steiner

Fr. 19:00
5h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Spielleiter: Sandy Leinen
System / Thema: DSA
Max. Teilnehmer: 4
Titel: Maskenball

Beschreibung:

Beschreibung: Maskenball! Kunterbunter Mummenschanz Maskenball! Niemand ist der für den ihn andere halten Maskenball! Fantasie im stummen Tanz Sie dich um, überall stehn Spukgestalten. - Ein Maskenball am Vinsalter Opernhaus und die Helden sind eingeladen, besonders dazu dafür zu sorgen, dass er wie geplant stattfinden kann. Talenteinsatz: gering Kampf: keiner Interaktion: sehr hoch

Fr. 19:00
4h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Spielleiter: Daniel Bartholomae
System / Thema: DSA Erzählregeln
Max. Teilnehmer: 5
Titel: Sternenschatten

Beschreibung:

Die Sterne über Aventurien wandeln sich, und jeder ist davon betroffen - manche im großen, manche im kleinen. Wie wird sich euer Leben durch den Kampf der Götter ändern? Wir spielen nach DSA Erzählregeln und improvisieren das Abenteuer gemeinsam. Charaktere werden gemeinsam erstellt.

Fr. 19:00
3h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Spielleiter: Florian Greß
System / Thema: Fate Turbo
Max. Teilnehmer: 4
Titel: Oh weh oh weh, ein Hauch von TKKG

Beschreibung:

Taucht ein in die Welt der jugendlichen Ermittler. Löst wie Tim, Karl, Gaby und Klößchen oder halt wie Thomas, Rainer, Martin und ... als Kinder oder Jugendliche einen Kriminalfall. Ein Abenteuer in der Tradition von TKKG, ???, Trixi Belden und Co.

Fr. 19:00
3h
Ulisses Rahmenprogramm
Vortragende(r): Markus Plötz, Michael Mingers und Mháire Stritter
Titel: Bruch-Factor - Die RollenspielShow mit Ulisses und Orkenspalter

Beschreibung:

Bruch-Factor ist die Live-Show, in der Mháire von Orkenspalter TV dem Ulisses-Team jede Menge Fragen stellt, geladene Gäste ihre eigenen Projekte vorstellen und zwischendurch Spiele angezockt werden. Normalerweise. Auf der Ratcon 2017 gestaltet sich das etwas anders: Wir nehmen Bruch-Factor vor Live-Publikum (euch) auf - und die Fragen kommen nicht aus dem Live-Chat sondern aus dem Saal. Diese Sonderfolge von Bruch-Factor wird einen kleinen Querschnitt durch die Ratcon bieten: Wir reden über Neuheiten, Trends der Szene und die Ratcon an sich. Wir spielen euch ein paar Runden eines aktuellen Spiels vor, geben Ausblicke und zwingen euch mit tollen Preisen zu albernen Ratespielen gegen (oder im Team mit) Michael und Markus! Seid dabei! Es wird DAS Spektakel der Con!

Fr. 19:00
6h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Spielleiter: Bernd Ochs
System / Thema: DSA 5, Helden erfahren bis kompetent
Max. Teilnehmer: 5
Titel: Wenn der Graf pfeift

Beschreibung:

Baronie Falkenstein, Schlund, 1040 BF: Während die Bürger Falkensteins gespannt dem nächtlichen Schauspiel eines über den Ausläufern des Raschtulswalls niedergehenden Meteoriten mit purpurnem Schweif folgen, haucht der alte Baron seinen letzten Atemzug aus. Als die Helden kurz darauf Falkenstein erreichen, befindet sich die Stadt inmitten der Vorbereitungen auf ein großes Fest, denn Graf Ingramm, Sohn des Ilkor ist aus Wandleth angereist, dem jungen Erben von Falkenstein den Lehnseid abzunehmen. Doch der mürrische Graf hat nicht nur gute Nachrichten im Gepäck: Die Geweihten des Angrosch-Tempels im Schlund haben urplötzlich die Belieferung Falkensteins mit Urschlund-Dunkel, dem legendären Zwergenbier eingestellt. Als der Graf pfeift, wissen alle im Saal, dass ihm dies missfällt. Die Helden reisen im Auftrage Ingramms zum Schlund und erwarten, zähen und störrischen Verhandlungspartnern zu begegnen. Doch als sie von den erschütterten Zwergen erfahren, was geschehen ist, geht es um mehr, als nur eine Lieferung Bier. Plötzlich steht der Tod eines Barons, die Gesinnung eines Geweihten und das Schicksal einer Grafschaft auf dem Prüfstand. Nur wenn es den Helden gelingt, einen Blick hinter den Sternenfall zu erhaschen, können sie großes Unheil abwenden. Talente: Gesellschaft, Kampf, Wissen; Voraussetzungen: Zwölfgöttertreue; nur bedingt Skrupel, gesellschaftliche Konventionen zu verletzen, keine allzugroße Abneigung gegen Zwerge, Lust auf einen guten Schluck Urschlund Dunkel!!!

Fr. 19:00
5h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Spielleiter: Stephan Hensel
System / Thema: Splittermond
Max. Teilnehmer: 5
Titel: Die Entführung aus dem Serail

Beschreibung:

Es ist schon einige Monate her, dass Emilio Perotti, ein Händler aus Mertalia seine schöne Tochter Saria verlor. Auf ihrer ersten Geschäftsreise nach Ioria, als ihr Vater ihr das erste Mal einfache Geschäfte anvertrauen wollte, wurde ihr Schiff von Piraten gekapert und sie geriet in Gefangenschaft. Allerdings konnte Emilio herausfinden, dass sie vermutlich als Sklavin in einen Harem verkauft worden ist. Nun ist dieser Harem des ehrwürdigen Jasar Hanib gut bewacht. Da nun Emilios Hand nicht bis ins farukanische Fedirin reicht, beauftragte er nun tapfere Helden, Euch, seine Tochter aus den Mauern des Harems heraus zu holen. Ausgelegt ist das AB für HG 1, Helden können auch gestellt werden.

Fr. 19:00
2h
Turnier / (Sammel)karten-Turnier
Name: Ulisses Spiele
Titel: Aventuria Duell Turnier "Vinsalter Salon"

Beschreibung:

Zur Eröffnung leicht und flockig. Beim Vinsalter Salon nehmt ihr mit den unveränderten Heldendecks aus den Aventuria-Boxen teil. Ideal geeignet, um euer Können und eure Regelfestigkeit mit anderen Spielern zu messen, ohne euch über die Deckkonstruktion Gedanken machen zu müssen. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich! Wenn ihr kein eigenes Heldendeck zur Verfügung habt, bekommt ihr eins von der Turnierleitung gestellt. Die Anzahl der Turnierrunden machen wir von der Teilnehmerzahl abhängig. Auch Leute, die nach 19 Uhr eintreffen, dürfen noch einsteigen. Neulinge sind herzlich willkommen - wir erklären euch gerne, wie das Spiel funktioniert.

Fr. 20:00
4h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Spielleiter: Patrick Gebhardt
System / Thema: Warhammer 40.000: Deathwatch
Max. Teilnehmer: 5
Titel: Evakuierung

Beschreibung:

Die Donnerwort, eine Fregatte der Deathwatch empfing ein Notsignal des Shuttles eines Magi Biologis, namens Vyakai, des Adeptus Mechanicus von Tantalus, welcher eine wertvolle Fracht transportiert. Das Shuttle tauchte nicht am vereinbarten Ort auf, da es von der Vorhut der Tyraniden angegriffen wurde, Signale deuten darauf hin das es auf dem Industriemond Tantalus nahe einer Promethiumsförderanlage namens Feuerschlag-Gamma-9 abgestürzt ist. Ihr werdet als Evakuierungsteam nach Feuerschlag-Gamma-9 geschickt um den Magos und seine wertvolle Fracht zu extrahieren, doch die Zeit ist knapp, 3 Stunden und die Schwarmflotte der Tyraniden wird Tantalus erreicht haben. Charaktere werden gestellt.

Fr. 20:00
3h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Spielleiter: Stefan Lenz
System / Thema: Kobolde fressen Babys
Max. Teilnehmer: 6
Titel: "Fast" leerer Vorratskeller

Beschreibung:

Süd-Pampoadorf liegt vor euerer Koboldhöhle. Mit seinen vielen Hühnern und anderen leckeren Dingen wie knackgen Babys! Und zu allem übel, sind eure Reserven fast erschöpft. Ihr kommt nur noch etwa 192 Tage bei gerade einmal 8 Mahlzeiten am Tag aus!!! Also raus aus der Höhle und was leckeres beschaffen und falls ein Kobold stirbt, mehr für euch!

Fr. 20:00
2h
Ulisses Rahmenprogramm
Vortragende(r): André Wiesler
Titel: W20-Event (Zutritt nur mit W20-Ticket)

Beschreibung:

Als Ulisses die deutsche Version der Jubiläumsausgabe zu Werwolf - Die Apokalypse im Rahmen eines Crowdfundings herausbrachte, wurden wir so dermaßen von eurer Begeisterung und Unterstützung weggespült, dass wir am Ende weitere Bonusziele finden mussten. Auf diesem Weg wurde die Idee für das W20-Event auf der Ratcon geboren. Was könnte schöner sein, als mit einem kleinen Rahmenprogramm Werwolf und alles, wofür es steht, zu feiern? Wir wollten den Fans der W20 eine Möglichkeit bieten, sich an lang (oder nicht so lang) vergangene Spielabende, an große Emotionen, Gelächter und spannende Kämpfe zu erinnern. Darum haben wir jedem Unterstützer der Crowdfunding-Kampagne nicht nur den Eintritt zur Ratcon geschenkt, sondern zudem den exklusiven Zutritt zu diesem W20-Event am Freitagabend. Wundert euch also nicht, wenn ihr seltsames Jaulen und Heulen hört, oder der eine oder andere Ratcon-Gast euch ein bisschen sehr haarig erscheint.

Fr. 22:00
4h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Spielleiter: Dennis Weigt
System / Thema: Symbaroum
Max. Teilnehmer: 5
Titel: Erste Schritte in den Davokar

Beschreibung:

"Erforscht den unermesslichen Wald von Davokar auf der Jagd nach Schätzen, geheimem Wissen und Ruhm. Besucht die Barbarenklans, um Handel zu treiben oder ihre Schatzkammern zu plündern. Errichtet eine Machtbasis in den Reihen der Prinzen, Gilden oder rebellischen Flüchtlinge in der Hauptstadt Yndaros oder übersteht Begegnungen mit Erztrollen, bösartigen, befleckten Bestien und untoten Kriegsfürsten. Doch was immer ihr auch plant, denkt an die Warnungen der Hüter des Waldes ? wählt eure Schritte mit Bedacht und stört nicht die Ruinen der Alten, denn die dunkle Tiefe von Davokar steht kurz davor zu erwachen". Einstiegsrunde in ein schön düster-skandinavisch-fantastisches Fantasyspiel aus Schweden. Simple Regeln die Kennern von DSA und D&D schnell ins Blut übergehen sollten, um sich dann voll auf das Spiel konzentrieren zu können. Und eine Welt die sich vom Fantasystandard entfernt und eine Athmosphäre alter Märchen und Sagen atmet, aus Zeiten in denen Happy End noch ein Fremdwort war. Was genau geschehen wird hängt stark von den Spielern ab. Denn nicht nur ist das Spiel auf offene Erkundung und selbstständige Wahl von Zielen ausgerichtet, auch sind sie die einzigen die Würfeln und so den Ausgang jeder Szene völlig allein in der Hand haben. Welches der Zahllosen Mysterien der Welt sich ihnen also diesmal stellt und ob die Wahrheit sich aus den Finsteren Schatten des Waldes ziehen lässt steht in den Sternen.

Fr. 22:30
3h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Spielleiter: Florian Greß
System / Thema: Earthdawn 4
Max. Teilnehmer: 4
Titel: Kaer Tardim

Beschreibung:

Du bist ein Adept. Du bist dazu auserkoren die Menschen, T'skrang, Obsidianer, Trolle, Windlinge, Zwerge, Elfen und Orks deiner Umgebung bei der Rückeroberung der Welt von den Schrecken anzuführen und anzuleiten. Doch alles was du jetzt machen kannst, ist die nächsten 7 Tage den Kopf unten zu halten und dich in diesem Dorf Tardim zu verstecken, während draußen die Sklavenjäger nach dir suchen. Wenn der Barde wenigsten damit aufhören würde dir zum 10 000 Mal die Geschichte des einzigen Dorfheldes zu erzählen. . . . Was ist da vorne los? Wie ein Mord? Na endlich gibt es etwas zu tun ...

Fr. 22:30
8h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Spielleiter: Stefan Fraundorfer
System / Thema: DSA5
Max. Teilnehmer: 3
Titel: Der Vampir von Havena Gruppenedition

Beschreibung:

Was gibt es besseres als sich die Nacht mit einer Vampir jagt zu vertreiben? Ich hab gehört es soll einer in Havena umgehen? Neblige Gassen und ein spannendes Detektivabenteuer, das super für Einsteiger geeignet ist, das zeichnet das Soloabenteuer "Der Vampir von Havena" aus. Ihr seid aber keine großen Fans von Soloabenteuern? Dann habt ihr nun die Chance das Abenteuer in einer kleinen Gruppe zu erleben. (Die Angabe wie lang es Dauert ist ein reiner Platzhalter. Das Abenteuer kann schnell vorbei sein und wenn nicht, haben wir die ganze Nacht Zeit)

Fr. 22:30
6h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Spielleiter: Dominik Gollub
System / Thema: Cthulhu
Max. Teilnehmer: 5
Titel: Schule am Ufer der Finsternis

Beschreibung:

Willkommen an der Theodor Heuss Schule für Hochbegabte. Willkommen im Alptraum Schule. Als wäre Schule nicht schon schlimm genug (für einige), nein hier geht noch was anderes vor. Etwas was mit kleinen roten Bällen mit weißen Punkten zu tun hat.

Sa. 09:00
4h
Spielrunde / Brettspielrunde
Spielleiter: Sebastian Heinz
System / Thema: Descent 2. Edition / kooperativer Dungeoncrawler
Max. Teilnehmer: 4
Titel: Road to Legend - The rise of all Goblins

Beschreibung:

2-4 mutige Helden erhalten eine ungewöhnliche Anfrage: Der listige Goblin Splig bittet um Hilfe, da er das Ende aller Goblins befürchtet. Doch schon bald stellt sich heraus, dass er ganz eigene Pläne verfolgt. Die Helden müssen sich Splig stellen, um seinen Plan zu verteilten: Die Vereinigung der zerstrittenen Goblinstämme.

Sa. 09:00
1h
Spielrunde / (Sammel)karten-Runde
Spielleiter: Daniel Friedrich
System / Thema: Klassisches Munchkin
Max. Teilnehmer: 4
Titel: Kartenspiel

Beschreibung:

Um was es geht? Hieran hat sich nichts geändert: Geh in den Dungeon. Töte alles was sich bewegt. Fall deinen Freunden in den Rücken und klau ihr Zeug. Greif dir den Schatz und dann RENN! Gib?s zu, du liebst es. Dieses Kartenspiel fängt die Erfahrungen eines Dungeons ein ... ohne das nervige Rollenspiel. Alles, was du noch zu tun hast, ist, Monster zu töten, magische Gegenstände einzusacken... und Stufen aufzusteigen!

Sa. 09:30
4h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Spielleiter: Florian Greß
System / Thema: DSA5
Max. Teilnehmer: 4
Titel: Zum Drachentöter

Beschreibung:

Eine Schenke in Khunchom, 2 Geistererscheinungen, 3 Geheimnisse und 4 Helden ...

Sa. 09:30
6h
Spielrunde / Tabletoprunde
Spielleiter: Thomas Kessler
System / Thema: Battletech
Max. Teilnehmer: 8
Titel: Schlacht um Vega Teil 2/4

Beschreibung:

In den frühen Morgenstunden des 28 April 3039 landet ein Vorrauskomando von Haus Steiner auf dem Planeten Vega mit dem Ziel einen Brückenkopf für nachfolgende Einheiten zu errichten. Einsatzbefehl Laut Nachrichtendienst wird der Planet Vega derzeit von einer Verstärkten Kompanie gesichert, welche über den Planeten verteilt ist und das Eindringen feindlicher Truppe noch nicht bemerkt hat. Um diesen Vorteil nicht zu verlieren ist Eile geboten. Somit ist es Ihr Auftrag dafür zu sorgen, dass Nachfolgende Truppen sicher landen und ihre Ziele erreichen können. -N. Steiner

Sa. 10:00
6h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Spielleiter: Roland Thomas Lichti
System / Thema: TORG - Roleplaying the Possiblitiy Wars
Max. Teilnehmer: 6
Titel: Vor dem Morgengrauen

Beschreibung:

Mobius stolperte verwirrt von seinem Dunkelheisapparat. Er untersuchte den Faden zum Reich Orrorsh; seine behandschute Hand glitt über die steinere Oberfläche. Die in den weichen Stein gemeißelten Hieroglyphen priesen seine Macht und Herrschaft tausendfach. Dann wiederholten sich die Anpreisungen in einer Spirale bis der Faden mitten in der Luft verschwand. "Ich verstehe das nicht" rief er. Er drehte sich und sprach zu den sechs Sargophargen der ehemaligen Pharaonen von Ägypten, die die Basis des Apparates bildeten. "Warum kehrt mein treuer Diener nicht aus Orrorsh zurück? Warum beantwortet der Hagere Mann meine Bitte um eine Audienz nicht?" "Vieleicht, oh Pharao," antwortete der Ravagon als er die weitläufige Kammer betrat, "würde der Torg Eurer Bitte entsprechen, wenn er denn könnte. Aber seine überaus treue Rechte Hand, Thratchen, sendet seine Grüße." "Ich verbot Dir und Deiner Art, dieses Raum jemals zu betreten!" fauchte Mobius dem geflügelten Dämonen entgegen. "Ich bitte tausendmal um Vergebung, Hoher Lord," entschuldigte sich der Ravagon in gespielter Unterwürfigkeit. " Ich nahm an, Ihr würdet die Nachrichten, die ich bringen will, schnell hören wollen. Aber wenn ich euch störe, dann ..." Der Ravagon drehte sich zum Gehen. "Wartet!" befahl Mobius, "Welche Neuigkeiten bringst Du mit?" "Nur eine. Der Torg ist kurz abwesend. Währenddessen führt Thratchen das Reich. Thratchen fordert, dass Ihr mit eurer Arbeit fortfahrt, und ihn seine Arbeit machen lasst." 'Der Hagere Mann ist fort? Zu diesem geradezu kritischen Moment? Nun,' dachte Mobius, 'dann ist es wohl der richtige Zeitpunkt, meine Pläne umzusetzen ...' "Ruft Professor Shariff" rief Mobius aus der Kammer laufend. Es gab Arbeit zu erledigen. ---------------------------------------------------------------------- Gespielt wird das Einführungsabenteuer der Original-TORG-Kampagne. Die Regeln sind auf Englisch, die Charakterbögen auch. Daher ist ausreichendes Englisch Voraussetzung zur Teilnahme. Außerdem ist dieses Spiel ein Experiment, ich hatte noch nie die Gelegenheit, TORG zu spielen, daher leite ich es jetzt einfach. Wir lernen es also zusammen kennen.

Sa. 10:00
3h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Spielleiter: Steffen Karst
System / Thema: Kobolde fressen Babys
Max. Teilnehmer: 5
Titel: Jagd nach dem Poprroppr

Beschreibung:

Vor Jahren so steht es in der Königlichen Speisekarte, waren mutige Kobolde losgezogen und haben für König Torg (LlKT) "Poprroppr" besorgt. Ihr wurdet nun unter den Besten der Besten ausgewählt. Oder anders - ihr habt euch nicht besonders gut versteckt, und habt jetzt den Autrag an der Backe. Also schickt euch König Torg (LlKT) los um erneut "Poprroppr" zu besorgen. Was ist "Poprroppr"? Wo gibt es das? Und wie kommt man da ran...findet es heraus in dem Lustigstem Rollenspiel der Welt....alles kann passieren... (Vorsicht es werden zufällige schmerzafte Koboldtode eintreten!!!)

Sa. 11:00
6h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Spielleiter: Sven Weinmann
System / Thema: DSA 4
Max. Teilnehmer: 5
Titel: Das letzte Banner

Beschreibung:

Gesucht werden wackere erfahrene Helden um folgendes Abenteuer zu überstehen: Es ist Ende Tsa 1025 BF als die Helden, von einem Heerführer der zwölfgöttlichen Landen einen Auftrag erhalten. Dieser wird sie tief in die Schwarzen Landen führen. Genauer gesagt in die Stadt Warunk, die vom schwarzen Drachen Rhazzazor beherrscht wird. Diese Reise wird den Glauben an die Zwölfe ins Wanken bringen. Wie werden die Helden damit umgehen, welchen Schrecken können sie ertragen und werden sie ihren Auftrag erfolgreich zu Ende bringen.

Sa. 11:00
6h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Spielleiter: Dennis Jantoss
System / Thema: DSA 5
Max. Teilnehmer: 5
Titel: Wald des Graunes

Beschreibung:

Das Dorf Waldhain in Nordaventurien ist eines von viele kleine Dörfern des Nordens. Doch in den letzten Monaten, wurden die Tiere der Umgebung immer aggressiver und unberechenbarer. Selbst eine friedliche benachbarte Goblinsippe greift seit neuestem die Jäger und Fallensteller des Dorfes an. Nun sind einige Dorfbewohner spurlos verschwunden. Was steckt dahinter? Welches Geheimnisse verbergen sich in den Wäldern?

Sa. 11:30
5h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Spielleiter: Timo Gatzke
System / Thema: Werwolf die Apocalypse
Max. Teilnehmer: 4
Titel: Willkommen auf Velopoula

Beschreibung:

Herzlichen Glückwunsch! Dank Eurer selbstlosen Teilnahme an der eigenst von uns (O`Tolleys) organisierten DKMS Spendenaktion habt Ihr den großen Preis gewonnen! Eine Reise in das frisch gegründete 6 Sterne Luxus Bungalow Resort auf der malerischsten Insel der Ägäis. Wir bieten alles von sportlichen Aktivitäten, über herrliche Sandstrände bis hin zum neuesten Scheiß der Technikbranche. Für Euer leibliches Wohl wird rund um die Uhr gesorgt, sei es an den gigantischen Buffets oder in unserer highend Krankenstation. Also packt die Badesachen ein, lasst Eure Eltern zu Hause und Euren Gefühlen freien Lauf. Wir garantieren Euch einen Aufenthalt der Euer Leben nachhaltig verändern wird. Willkommen auf Velopoula ist auf mehreren Ebenen ein Einstiegsabenteuer für Werwolf die Apocalypse. Ihr schlüpft in die Rollen von 4 Jugendlichen, die noch keinerlei Ahnung darüber haben, was sie sind und was auf sie zu kommt. Daher eignet sich die Runde am Besten für komplette Werwolf Neulinge oder langjährige Spieler, die viele kleine Wiedererkennungserlebnisse haben werden, die aber zum Vergnügen anderer damit auch "hinterm Haus halten können". Welt der Dunkelheit typisch, ist es eher eine Erzählrunde, in der es (Werwolf typisch) auch einige brutale Auseinandersetzungen geben wird, diese werden im Vergleich aber wenig "Screentime" erhalten. Charaktere werden gestellt oder können, sofern passend, auch mitgebracht werden.

Sa. 12:00
5h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Spielleiter: Peter Stammermann
System / Thema: Werwolf - Die Apokalypse
Max. Teilnehmer: 5
Titel: Das Herz Goiás

Beschreibung:

Die Aktivitäten des Wyrm haben sich in den letzten Monaten beruhigt und sowohl die Tänzer als auch anderes Wyrmgezücht hält sich offenbar höflich zurück. Da die Garou stets aufmerksam bleiben, erhalten sie zeitnahe den Hinweis auf einen überraschenden archäologischen Fund. "Archäologen entdecken uralten Tempel in Brasilien", lautet die Schlagzeile und aufgrund der auf den Fotos erkennbaren Garou-Runen entscheiden die Ältesten, dass die Spielercharaktere an der Pressekonferenz teilnehmen sollen um mehr über diesen Fund zu erfahren. Was wird sich im Herzen des Dschungels finden? Ein uralter Caern oder vielleicht eine gefangene Wyrmbestie? Charaktere können gestellt werden, aber auch mitgebrachte Charaktere können mit Zusage des Spielleiters genutzt werden. Sofern es erwünscht ist, können Charaktere auch direkt vor Ort erstellt werden.

Sa. 12:00
2h
Ulisses Rahmenprogramm
Vortragende(r): Markus Plötz
Titel: Keynote: Helden, Schurken, Multiversen

Beschreibung:

Seit der letzten Ratcon ist viel passiert bei Ulisses. Wir haben unter anderem neue Spielreihen angestoßen und vorhandene Ulisses-Spiele auf den internationalen Markt gebracht. In dieser Keynote wirft Markus einen Blick zurück auf das letzte Jahr, verrät euch aber auch, was noch kommt, bei DSA5 und all unseren anderen Spielen. Auf welche Produkte dürft ihr euch freuen? Was für Aktionen und Events planen wir? Und wann zur Niederhölle kommen denn jetzt endlich die Geoden? Natürlich gibt es auch in diesem Jahr am Ende wieder eine tolle Neuigkeit!

Sa. 12:00
3h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Spielleiter: Fabian Grätz
System / Thema: I am Zombie
Max. Teilnehmer: 4
Titel: Rat-Con Vs Zombies

Beschreibung:

Die Rollenspielconvention wird von Zombies überrand und die SC werden mit dem harten aber auch manchmal lustigen Leben als Toxic konfrontiert und machen ihre ersten Schritte als eben jener.

Sa. 12:00
5h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Spielleiter: Marcel Nebe
System / Thema: Pathfinder - klassisches Dungeon Crawling
Max. Teilnehmer: 4
Titel: Das Lied der Elidhaya

Beschreibung:

Tapfere Recken werden gesucht für eine noble Queste. Ein finsterer Hexenmeister hat einen wertvollen Gegenstand geraubt den ihr nun wieder beschaffen müsst. Ein klassisches Dungeon Crawling Abenteuer für 3-5 Helden der Stufen 3-4. Eigene Charaktere können mitgebracht/erstellt werden, es stehen aber auch "Leihhelden" zur Verfügung. Pathfinder-Neulinge und erfahrene Spieler sind gleichermaßen herzlich willkommen.

Sa. 13:00
6h
Turnier / (Sammel)karten-Turnier
Name: Ulisses Spiele
Titel: Aventuria Feuertränen Prerelease Team-Turnier "Drachenjäger"

Beschreibung:

Bei diesem außergewöhnlichen Aventuria-Turnier tretet ihr in Teams aus jeweils 4 Helden im Abenteuermodus gegen mächtige Riesenlindwürmer an. Im ersten Kampf bekommt ihr es mit einem jungen Exemplar zu tun, während ihr euch im zweiten Kampf gegen einen erwachsenen Lindwurm behaupten müsst. Das Team, das am Ende die meisten Siegpunkte gesammelt hat, geht als Sieger aus dem Turnier hervor und darf sich fortan den Titel "Drachenjäger" ans Revers heften. Das Turnier beginnt um 13 Uhr. Zu diesem Zeitpunkt werden die Söldner-Teams (siehe oben) zusammengestellt. Die erste Turnierrunde beginnt um 13:30 Uhr, die zweite Turnierrunde um 16:00 Uhr. Jede Turnierrunde dauert 2 Stunden. Die Siegerehrung findet um 18:30 Uhr statt. Es ist unser erstes Aventuria-Team-Turnier, deshalb rechnet bitte ein bisschen Pufferzeit für Verspätungen ein.

Sa. 14:00
4h
Spielrunde / Brettspielrunde
Spielleiter: Sebastian Heinz
System / Thema: Descent 2. Edition / kooperativer Dungeoncrawler
Max. Teilnehmer: 4
Titel: Road to Legend - The rise of all Goblins

Beschreibung:

2-4 mutige Helden erhalten eine ungewöhnliche Anfrage: Der listige Goblin Splig bittet um Hilfe, da er das Ende aller Goblins befürchtet. Doch schon bald stellt sich heraus, dass er ganz eigene Pläne verfolgt. Die Helden müssen sich Splig stellen, um seinen Plan zu verteilten: Die Vereinigung der zerstrittenen Goblinstämme.

Sa. 14:00
3h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Spielleiter: Lukas Ester
System / Thema: Werwolf W20
Max. Teilnehmer: 5
Titel: Experimente

Beschreibung:

Einige Naturgeister spielen verrückt und die Lokale Septe schickt ein Rudel(die Spieler) Nachforschungen anzustellen. Während sie der Spur folgen, begegnen sie Mitarbeitern von Pentex(oder entsprechende unter-Firma) verrückten Geistern und einem Rudel von Tänzern der schwarzen Spirale. Können sie die Ursache der Verseuchung herausfinden?

Sa. 14:00
1h
Panel
Name: Michael Mingers und André Wiesler
Titel: Crowdfunding bei Ulisses

Beschreibung:

Crowdfunding wird immer wichtiger, gerade ein kleinen Branchen wie unserer. Michael und André geben euch Einblick in die bisherigen Crowdfundings, erläutern unsere Ideen und Ansätze bei unseren Kampagnen und verraten euch, welche großartigen Spiele ihr in Zukunft über das Wundermittel Crowdfunding Realität werden lassen könnt.

Sa. 14:00
1h
Ulisses Rahmenprogramm
Vortragende(r): Bernhard Hennen und Robert Corvus
Titel: Lesung: Die Phileasson-Saga

Beschreibung:

Die Phileasson-Saga (www.phileasson.de) gehört zu den erfolgreichsten Abenteuerkampagnen des Rollenspiels Das schwarze Auge. Bernhard Hennen und Robert Corvus adaptieren diese Geschichte in Romanform. Im dritten Band, Die Wölfin, stellt sich Asleif Phileasson, der größte Entdecker seiner Zeit, den Herausforderungen in Aventuriens wildem Nordosten. Von Riva aus geht es durch die Lande der Nivesen, jenes Volks, das eine ganz besondere Beziehung zu den Wölfen pflegt. Eine tödliche Seuche plagt seine Sippen, und Phileasson und seine Gefährten tun alles, um sich diesem unsichtbaren Feind zu stellen - denn sie ahnen: Die Krankheit hat keinen natürlichen Ursprung - Beorn der Blender ist derweil im Himmelsturm gefangen. Dort sieht er sich einer Finsternis gegenüber, deren Schatten nie wieder von seiner Seele weichen kann. In einer Lesung mit Gesang und Publikumsdiskussion stellen Bernhard Hennen und Robert Corvus mit Die Wölfin den dritten Band der Roman-Serie um den bekannten Thorwaler-Kapitän vor. Im Anschluss an die Lesung folgt eine Signierstunde, außerdem haben die Autoren einige Exemplare alter wie neuer Werke für den Verkauf im Gepäck.

Sa. 14:00
2h
Spielrunde / Brettspielrunde
Spielleiter: Stefan Fraundorfer
System / Thema: The Finest Guild Of Real Gentleorcs
Max. Teilnehmer: 5
Titel: The Finest Guild Of Real Gentleorcs

Beschreibung:

Seit einer gewissen Filmreihe stehen Orks im Verruf nur insektenfixierte Beleidigungen zu kennen. Doch damit ist nun Schluss. "The Finest Guild Of Real Gentleorcs" will die hohe Kunst des Beleidigen wieder salonfähig machen. Ihr wollt eure Freunde auf hohen Niveau beleidigen, dann schleift sie hier an den Tisch. Aber nicht beleidigt sein wenn sie es besser können. ;-)

Sa. 14:00
3h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Spielleiter: Johannes Beichel
System / Thema: Dungeons & Dragons 5te Edition
Max. Teilnehmer: 5
Titel: Das Tor zum Schattenfall, Teil 1 // Kellerkinder Limburg

Beschreibung:

Eine noch recht unerfahrene Abenteurergruppe wird von den Einwohnern des Dörfchens Winterhafen gebeten, sich einer zunehmenden Bedrohung durch räuberische Kobolde und Goblins anzunehmen. Die vielen Überfälle haben den Handel in dem abgelegenen Bergdörfchen fast vollständig zum Erliegen gebracht. Doch bald reift die Erkenntnis, dass mehr hinter den gelegentlichen Überfällen der kleinen Monster stecken könnte, als zunächst angenommen? Einsteigerrunde. Klassischer Dungeon-Crawl in zwei Teilen (Teil 2 ist eine separate Runde). Frei interpretiert nach dem D&D-Modul ?Keep on the Shadowfell?

Sa. 14:30
4h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Spielleiter: Florian Greß
System / Thema: DSA4.1
Max. Teilnehmer: 4
Titel: Rittererbe

Beschreibung:

Spürt im Bornland dem Erbe eines Freundes nach und helft ihm dabei als Bronjar seine Untertanen vor den Auswirkungen des Erwachens des Bornlandes zu schützen.

Sa. 15:00
1h
Panel
Name: Mirko Bader
Titel: HeXXen 1733

Beschreibung:

HeXXen 1733 geht in den Endspurt, als hätte es einen Schattendämon auf den Fersen. Mirko verrät euch, wie das Spiel funktioniert, worum es geht und warum ihr es auf keinen Fall verpassen solltet. Außerdem gibt es Infos zum Crowdfunding, dass nach aktuellen Planungen zu diesem Zeitpunkt bereits gestartet sein wird und natürlich einen Ausblick darauf, was da noch so alles kommt. Auf geht's zur Monsterjagd mit Musketen und Mechanikanzügen!

Sa. 15:00
1h
Ulisses Rahmenprogramm
Vortragende(r): Heike Wolf
Titel: Lesung: Rabenerbe

Beschreibung:

Einige Jahre sind seit den blutigen Unruhen vergangen, die General Oderin du Metuant in Al'Anfa an die Macht gespült haben. Nun plant er einen Krieg gegen das Dschungelkönigreich Kemi, um seine Stellung zu festigen und das al'anfanische Imperium zu der Größe zu führen, die es für sich selbst gerne in Anspruch nimmt. Der Roman Rabenerbe ist der erste Band einer zweiteiligen Romanreihe, die in Al'Anfa spielt und die Geschehnisse im Vorfeld des drohenden Krieges in den Fokus rückt. Denn natürlich versuchen auch die Granden, aus der Situation Profit zu schlagen. Alte und neue Spieler treffen aufeinander, um das Schicksal Al'Anfas zu gestalten. Heike Wolf stellt den ersten Teil des Romanzweiteilers vor und plaudert ein wenig aus dem Nähkästchen.

Sa. 16:00
1h
Panel
Name: Steffen Brand und Nadine Schäkel
Titel: Aventurisches Kartenwerk

Beschreibung:

Steffen Brand und Nadine Schäkel erläutern den kreativen Prozess und die Gedanken hinter dem aventurischen Kartenwerk. Mit einem besonderen Auge auf Stimmigkeit und Anwendbarkeit am Spieltisch gehen die Beiden auf die Unterschiede und Vorteile der verschiedenen Karten-Typen ein. Ein paar Anekdoten über die verrücktesten Stilblüten aus der über 30-jährigen DSA Historie werden sicher ebenso zum Besten gegeben. Begleitet die Beiden auf die abenteuerliche Reise quer über den Kontinent und darüber hinaus. Auch für eure Fragen werden sich die Beiden ausreichend Zeit nehmen.

Sa. 16:00
1h
Panel
Name: Kai Großkordt und der mysteriöse Gast aus Amerika
Titel: Die mysteriöse neue Reihe

Beschreibung:

In Kürze dürfen wir verkünden, für welche großartige und berühmte Spielreihe wir die neue Edition entwickeln dürfen. Vorab nur soviel: Ihr kennt sie alle, es hat was mit Miniaturen zu tun und es wird euch die Socken aus den übergroßen Kampfstiefeln pusten!

Sa. 17:00
5h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Spielleiter: Sascha Schmidt
System / Thema: DSA 5
Max. Teilnehmer: 5
Titel: Bosparans Fall

Beschreibung:

In Vinsalt verliert eine Diebesbande ihre Anführerin. Der Streit um ihre Nachfolge entbrennt und die eher zwielichtigen Spielercharaktere sind mittendrin.

Sa. 17:00
2h
Ulisses Rahmenprogramm
Vortragende(r): Markus Plötz
Titel: Versteigerung

Beschreibung:

Auch dieses Jahr möchten wir die schöne Tradition fortsetzen, und am Samstagabend eine Versteigerung für das Kinderhospiz Bärenherz in Wiesbaden veranstalten. Im Dungeon von Ulisses wurde wieder ein Jahr lang fleißig Schätze für diese Veranstaltung gehortet und ihr könnt euch auf das eine oder andere Artefakt freuen.

Sa. 17:00
6h
Spielrunde / Tabletoprunde
Spielleiter: Thomas Kessler
System / Thema: Battletech
Max. Teilnehmer: 8
Titel: Schlacht um Vega Teil 3/4

Beschreibung:

In den frühen Morgenstunden des 28 April 3039 landet ein Vorrauskomando von Haus Steiner auf dem Planeten Vega mit dem Ziel einen Brückenkopf für nachfolgende Einheiten zu errichten. Einsatzbefehl Laut Nachrichtendienst wird der Planet Vega derzeit von einer Verstärkten Kompanie gesichert, welche über den Planeten verteilt ist und das Eindringen feindlicher Truppe noch nicht bemerkt hat. Um diesen Vorteil nicht zu verlieren ist Eile geboten. Somit ist es Ihr Auftrag dafür zu sorgen, dass Nachfolgende Truppen sicher landen und ihre Ziele erreichen können. -N. Steiner

Sa. 18:00
4h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Spielleiter: Stefan Lenz
System / Thema: Dungeons & Dragons 5
Max. Teilnehmer: 5
Titel: Die Wölfe von Welton

Beschreibung:

Lang ist es her, dass sich die Bewohner Weltons sich über etwas anderes als Zecken oder Spätfrost Gedanken machen mussten aber seit kurzen treiben seltsam zielstrebige Wölfe die Bauern von den Feldern und bei Nacht verschwinden ganze Scharen von Schafen. Versiegende Vorräte und der ortsansässige Zauberer nirgends zu finden, entschied sich der Stadtrat , in ihrer Verzweiflung, tapfere Abenteurer zu suchen die die Bestien ein für alle Mal erledigen. Wird dieser Auftrag ein Spaziergang im Park oder steckt mehr hinter den Wölfen von Welton als einfach nur gewitzte Jäger? Nur ein Weg es heraus zu finden...

Sa. 18:00
6h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Spielleiter: Matthias Teuscher
System / Thema: DSA 5
Max. Teilnehmer: 4
Titel: Böses Erwachen - MPA 1/3

Beschreibung:

Nichts böses ahnend werden die Helden eines Nachts aus ihrem Schlaf gerissen, nur um in seltsame und immer skurriler werdende Ereignisse verstrickt zu werden, aus denen es kein Entkommen zu geben scheint? Um den schrecklichen Verwicklungen, in welche die Helden gezogen werden entkommen zu können, ist mehr als eine Gruppe von tapferen Recken notwendig. Das Multiplayer mit drei Gruppen ist für Charaktere der Erfahrungsgrade kompetent bis meisterlich. Die genaue Aufteilung in die drei Gruppen erfolgt unmittelbar vor dem Spiel.

Sa. 18:00
6h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Spielleiter: Fabian Pridöhl
System / Thema: DSA5
Max. Teilnehmer: 3
Titel: Böses Erwachen - MPA 2/3

Beschreibung:

Nichts böses ahnend werden die Helden eines Nachts aus ihrem Schlaf gerissen, nur um in seltsame und immer skurriler werdende Ereignisse verstrickt zu werden, aus denen es kein Entkommen zu geben scheint? Um den schrecklichen Verwicklungen, in welche die Helden gezogen werden entkommen zu können, ist mehr als eine Gruppe von tapferen Recken notwendig. Das Multiplayer mit drei Gruppen ist für Charaktere der Erfahrungsgrade kompetent bis meisterlich. Die genaue Aufteilung in die drei Gruppen erfolgt unmittelbar vor dem Spiel.

Sa. 18:00
6h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Spielleiter: Daniel Pfeifer
System / Thema: DSA5
Max. Teilnehmer: 4
Titel: Böses Erwachen - MPA 3/3

Beschreibung:

Nichts böses ahnend werden die Helden eines Nachts aus ihrem Schlaf gerissen, nur um in seltsame und immer skurriler werdende Ereignisse verstrickt zu werden, aus denen es kein Entkommen zu geben scheint? Um den schrecklichen Verwicklungen, in welche die Helden gezogen werden entkommen zu können, ist mehr als eine Gruppe von tapferen Recken notwendig. Das Multiplayer mit drei Gruppen ist für Charaktere der Erfahrungsgrade kompetent bis meisterlich. Die genaue Aufteilung in die drei Gruppen erfolgt unmittelbar vor dem Spiel.

Sa. 19:00
4h
Spielrunde / Brettspielrunde
Spielleiter: Sebastian Heinz
System / Thema: Descent 2. Edition / kooperativer Dungeoncrawler
Max. Teilnehmer: 4
Titel: Road to Legend - The rise of all Goblins

Beschreibung:

2-4 mutige Helden erhalten eine ungewöhnliche Anfrage: Der listige Goblin Splig bittet um Hilfe, da er das Ende aller Goblins befürchtet. Doch schon bald stellt sich heraus, dass er ganz eigene Pläne verfolgt. Die Helden müssen sich Splig stellen, um seinen Plan zu verteilten: Die Vereinigung der zerstrittenen Goblinstämme.

Sa. 20:00
5h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Spielleiter: Stefan Hofmann
System / Thema: DSA 4.1
Max. Teilnehmer: 5
Titel: Wunschkonzert

Beschreibung:

Ihr wollt ein innovatives, flexibles und überraschendes Abenteuer? Beim Wunschkonzert weiß selbst der Spielleiter im Vorfeld nicht, was ihn erwartet. Die Spieler geben mit Hilfe sog. Story-Cubes Anregungen für das Abenteuer, was der SL dann spontan kreiert. Ich bin gespannt, es kann alles dabei heraus kommen.

Sa. 20:00
5h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Spielleiter: Peter Stammermann
System / Thema: Fantasy Age - Alternatives System: Dread
Max. Teilnehmer: 4
Titel: Fantasy Age: Die Nacht der Auslese - Dread: Unter dem Vollmond

Beschreibung:

Fantasy Age: Im Tiefental gibt es eine uralte Tradition. Die "Nacht der Auslese" ist die traditionelle Weise auf die Jugendliche im Tal ihren Übergang in das Erwachsenwerden begehen: Eine Nacht im Schatten der Ruinen des Turms von Dunmara lagern. Vor einigen Jahrhunderten hat sich die Zauberin Dunmara in dem Turm auf dieser Insel niedergelassen. Aber im Gegensatz zu vielen vorherigen Nächten wird diese anders verlaufen. Eine Mondfinsternis und eine seltene Anordnung arkaner Kräfte entfesseln eine schreckliche Bedrohung gegen die jungen Leute auf der Insel... und potenziell gegen alle Einwohner des Tals. Charaktere werden direkt vor Ort erstellt, gerne auch im schon vor Runden start. Dread: Alternatives Rollenspielsystem. Sehr Story lastig und ein reines Erzählspiel. Es werden keinerlei Würfel benötigt. Allerdings ist Fingerspitzengefühl von Vorteil, da es im Zweifelsfall darum geht einen kleinen Holzklotz aus einem Turm zu ziehen. Zur Geschichte: Studenten in den Frühlingsferien. Ihnen ist langweilig und daher haben sie sich aus verschiedenen Gründen für eine "Zurück zur Natur" Reise angemeldet. Sie reisen mit einem Führer durch den Grand Canyon. Etwa nach der Hälfte der Strecke greift irgendetwas in der Vollmondnacht das Lager der Studenten an und verletzt den Reiseführer schwer. Ohne medizinische Ausbildung, Handyempfang und mit nur wenigen sonstigen Mitteln müssen die Studenten sich entscheiden was zu tun ist. Charaktere werden durch einen kurzen Fragenkatalog erstellt und sind vor allem durchs aktive Rollenspiel definiert.

Sa. 20:00
3h
Ulisses Rahmenprogramm
Vortragende(r): Markus Plötz, Michael Mingers und Mháire Stritter
Titel: Let's Play: Das Schwarze Auge 1: Die Sieben Magischen Kelche

Beschreibung:

Das Abenteuer geht endlich weiter! Nach viel zu langer Pause wird die Serie "Wir spielen DSA durch" live auf der Ratcon vor Publikum fortgesetzt. Und mit Publikum meinen wir euch. Nach dem Schiff der Verlorenen Seelen müssen Markus' Spieler sich jetzt auch noch durch den Nachfolger quälen. Erlebt das, was später als "die Anfänge der Borbarad-Kampagne" geretconned wurde - mit dem Dream Team aus Michael (Nubor der Schildlose), Mháire (Leetha die Feige) und Olaf (Boklawasch der - na ja der Zwerg halt). In der Versteigerung um 17:00 könnt ihr außerdem zwei Plätze in dieser Spielrunde ersteigern, die natürlich aufgezeichnet und für die Ewigkeit auf Youtube gebannt wird.

Sa. 20:00
4h
Spielrunde / Tabletoprunde
Spielleiter: Christian Gonera
System / Thema: Games Workshop Mortheim
Max. Teilnehmer: 4
Titel: Durchbruch nach Sunderberg // Kellerkinder Limburg

Beschreibung:

Zwei Skavenmeuten wollen die Barrikaden der imperialen Staatstruppen vor Sunderheim überrennen. Ziel ist es, sich mit einer vom Rückzug abgeschnitten, größernen Skavenmeute zu vereinen. Im Anschluss soll den eingegrabenen Staatstruppen aus Middenheim der Rest gegeben werden. Können die imperialen Staatstruppen den Druchbruch verhindern?

Sa. 20:00
3h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Spielleiter: Alexander Der Grolm
System / Thema: Aventuria
Max. Teilnehmer: 4
Titel: Sturm auf "Das Schiff der verlorenen Seelen"

Beschreibung:

"Ihr habt nur die eine Chance: Ihr müsst den schwarzen Diamanten finden und zerstören. Unzählige Helden vor euch sind an dieser Aufgabe gescheitert und mussten ihren Platz einnehmen in den Reihen der Untoten Legionen. Nur wahren Helden wie euch, solchen aus denen Legenden gewoben werden, kann es gelingen, den schrecklichen Teufelskreis aus Zerstörung und unheiliger Wiederauferstehung zu durchbrechen. Boron sei eurer Seele gnädig." Gespielt wird Akt III "Der Dämonendiamant" aus der Aventuria-Erweiterung "Das Schiff der verlorenen Seelen". Der Schwierigkeitsgrad des Abenteuers ist nicht nur legendär, sondern episch [konkret: Zeitskala (legendär) + Auf dem Seelenkasten liegen vier Marken mehr als vorgesehen]. Das Abenteuer richtet sich an Spieler mit Spielerfahrung. Für die Heldendecks gilt: Powergaming und Decktuning ist nicht nur erlaubt, sondern unbedingt überlebensnotwendig. Ihr dürft euch hier richtig austoben (natürlich im Rahmen der Deckkonstruktionsregeln unten) und dem blutigen Kor einen würdigen Gottesdienst bereiten. Im Sinne eines facettenreichen Spiels wird die Spielleitung im Rahmen der Anmeldung darauf achten, dass ein Heldentyp nur idealerweise einmal, maximal zwei mal dabei ist - hier gilt: first come first serve. Deckkonstruktion: Alle Karten des Duell-Modus sind erlaubt, einschließlich Promokarten. Es dürfen zudem bis zu drei Belohnungskarten mit ins Deck genommen werden. Ansonsten gelten die üblichen Regeln für die Deckkonstruktion (Aventuria-Regelheft, Seite 9). Für die Spielrunde sind unbedingt mitzubringen: a) Euer Heldendeck, b) Lebenspunkteanzeiger eures Helden, c) Würfel und d) gute Laune. Alle anderen Spielmaterialien werden vom Spielleiter bereitgestellt.

Sa. 20:00
4h
Spielrunde / Tabletoprunde
Spielleiter: Christian Gonera
System / Thema: Games Workshop Mortheim
Max. Teilnehmer: 4
Titel: Durchbruch nach Sunderberg // Kellerkinder Limburg

Beschreibung:

Zwei Skavenmeuten wollen die Barrikaden der imperialen Staatstruppen vor Sunderheim überrennen. Ziel ist es sich mit einer vom Rückzug abgeschnitten, größernen Skavenmeute zu vereinen. Im Anschluss soll den eingegrabenen Staatstruppen aus Middenheim der Rest gegeben werden. Werden die imperialen Truppen den Durchbruch verhindern können?

Sa. 20:00
4h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Spielleiter: Patrick Gebhardt
System / Thema: Das Schwarze Auge 5
Max. Teilnehmer: 5
Titel: Offenbarung des Himmels

Beschreibung:

Das Fürstentum Kosch ist bekannt für seine atemberaubend schönen, urtümlichen Landschaften und die ausgesprochene Gastfreundschaft seiner Bewohner. Doch eure Helden haben in Offenbarung des Himmels nur wenig Zeit, die ländliche Idylle zu genießen, denn schnell müssen sie feststellen, dass es im kleinen Dörfchen Altenbrück nicht mit rechten Dingen zugeht. Offenbar halten nicht alle Bewohner die Gesetze der Götter gleichermaßen in Ehren, und nur einer kann Licht ins Dunkel bringen und ein ungeheuerliches Verbrechen aufklären ? eure Helden!

So. 09:00
4h
Spielrunde / Tabletoprunde
Spielleiter: Thomas Kessler
System / Thema: Battletech
Max. Teilnehmer: 8
Titel: Schlacht um Vega Teil 4/4

Beschreibung:

Siehe Teil 1 Thomas Kessler

So. 10:00
6h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Spielleiter: Sandy Leinen
System / Thema: DSA
Max. Teilnehmer: 4
Titel: Der Fluch des Barons

Beschreibung:

Tief im bornischen Winter liegt ein kleines verschneites Dorf. Sie haben ein großes Problem: ihr Bronjar ist ein Vampir ... nein, ein Werwolf, ... nein, ein Geist ... was er ist? Das müssen die Helden herausfinden und seinem unheligen Treiben ein Ende machen. Talenteinsatz: gering Kampf: keiner Interaktion: sehr hoch

So. 10:00
5h
Spielrunde / Brettspielrunde
Spielleiter: Christian Gonera
System / Thema: Games Workshop Mortheim
Max. Teilnehmer: 5
Titel: Überfall auf Sunderberg

Beschreibung:

Die Middenheimer Staatstruppen und ein kleines Kontinent an Schatzsucherzwergen haben alle Mühe Überfälle auf die Ruinen von Sunderberg abzuwehren. Nach dem großen Feuer in Sunderberg sind die meisten Bewohner geflohen, Gebäude brennen lichterloh oder sind bereits eingestürzt. Jetzt pirschen Skavenmeuten und wilde Goblins durch das Umland von Sunderberg, angelockt von den letzten verbliebenen Nahrungsmitteln und verwertbarem Beutegut. Ein Bote wird zur Befestigung Middenstag geschickt, um weitere Staatstruppen zur Unterstützung anzufordern. Die Aufgaben sind klar. Überlebt bis Verstärkung eintrifft , sichert gemeinsam wichtige Wegpunkte und vertreibt die Plünderer von den Ruinen in Sunderheim.

So. 10:00
4h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Spielleiter: Stefan Hofmann
System / Thema: DSA 4.1
Max. Teilnehmer: 5
Titel: Der einsame Wanderer / Turm der Prüfung

Beschreibung:

Ein Mann in Lumpen sitzt am Wegesrand. Er berichtet, er habe sein Leben verwirkt. Es gäbe keine Rettung mehr für ihn. Sind die Helden bereit für seine Seele zu streiten? Es klingt denkbar einfach, eine Nacht in einem verfallenen Turm verbringen. Doch was wird sie dort erwarten? Nur die mutigsten und standhaftesten werden sich nicht selbst verlieren.

So. 11:00
6h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Spielleiter: Dennis Jantoss
System / Thema: DSA 5
Max. Teilnehmer: 5
Titel: Wald des Grauens

Beschreibung:

Das Dorf Waldhain in Nordaventurien ist eines von viele kleine Dörfern des Nordens. Doch in den letzten Monaten, wurden die Tiere der Umgebung immer aggressiver und unberechenbarer. Selbst eine friedliche benachbarte Goblinsippe greift seit neuestem die Jäger und Fallensteller des Dorfes an. Nun sind einige Dorfbewohner spurlos verschwunden. Was steckt dahinter? Welches Geheimnisse verbergen sich in den Wäldern?

So. 11:00
5h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Spielleiter: Stephan Hensel
System / Thema: Splittermond
Max. Teilnehmer: 5
Titel: Die Entführung aus dem Serail

Beschreibung:

Es ist schon einige Monate her, dass Emilio Perotti, ein Händler aus Mertalia seine schöne Tochter Saria verlor. Auf ihrer ersten Geschäftsreise nach Ioria, als ihr Vater ihr das erste Mal einfache Geschäfte anvertrauen wollte, wurde ihr Schiff von Piraten gekapert und sie geriet in Gefangenschaft. Allerdings konnte Emilio herausfinden, dass sie vermutlich als Sklavin in einen Harem verkauft worden ist. Nun ist dieser Harem des ehrwürdigen Jasar Hanib gut bewacht. Da nun Emilios Hand nicht bis ins farukanische Fedirin reicht, beauftragte er nun tapfere Helden, Euch, seine Tochter aus den Mauern des Harems heraus zu holen. Ausgelegt ist das AB für HG 1, Helden können auch gestellt werden.

So. 11:00
5h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Spielleiter: Marcel Nebe
System / Thema: Pathfinder - Sandbox
Max. Teilnehmer: 1
Titel: Jahrmarkt in Talborough

Beschreibung:

Der Jahrmarkt in Talborough (nicht Teil einer offiziellen Spielwelt) bietet allerlei Möglichkeiten für angehende Helden sich die Zeit zu vertreiben. Wollen sie sich in den Turnieren beweisen? Gehen sie den vielfältigen Schurkereien nach oder nutzen gar die Gelegenheit für eigene Schurkereien? Oder lassen sie sich in das Intrigenspiel des Adels verstricken? Entscheidet selbst. Eine offene Spielrunde für 3-5 Helden der Stufen 1-2. Eigene Charaktere können mitgebracht/erstellt werden, es stehen aber auch "Leihhelden" zur Verfügung. Pathfinder-Neulinge und erfahrene Spieler sind gleichermaßen herzlich willkommen.

So. 11:00
7h
Turnier / (Sammel)karten-Turnier
Name: Ulisses Spiele
Titel: Aventuria Duell Turnier "Blutgruben von Fasar"

Beschreibung:

Am Sonntag geht es ans Eingemachte! Alle Karten des Duell-Modus sind erlaubt, einschließlich Promokarten. Es dürfen zudem bis zu drei Belohnungskarten mit ins Deck genommen werden. Ansonsten gelten die üblichen Regeln für die Deckkonstruktion (Aventuria-Regelheft, Seite 9). Es dürfen 5 Karten zusätzlich als Nebendeck verwandt werden. Gespielt wird nach dem Schweizer System. Die Anzahl der Turnierrunden und den zeitlichen Ablauf machen wir von der Teilnehmerzahl abhängig. Das Turnier läuft bis zum Ende der Ratcon, ca. 18 Uhr. Eine Anmeldung ist auch noch vor Ort möglich, wenn ihr pünktlich vor Turnierbeginn mit einem gültigen Heldendeck erscheint. Der Turniersieger erhält den Aventuria Blutpokal 2017 (Blut nicht enthalten). Es winken außerdem spannende Preise. Für das Turnier müsst ihr euer Heldendeck und den Lebenspunkteanzeiger eures Helden mitbringen. Alle anderen Spielmaterialien werden von uns gestellt.

So. 12:00
1h
Panel
Name: Markus Plötz
Titel: TORG

Beschreibung:

Die Highlords kommen und wollen die Welt mit ihren Realitäten überziehen - aber ihr werdet das nicht zulassen! TORG, das Kultrollenspiel aus den 90ern, hat mit einen grandios erfolgreichen Kickstarter einen vehementes Relaunch erfahren. Was ist TORG, was spielt man da und wann kommt die deutsche Version? Markus wird euch über all das aufklären und eure Fragen beantworten.

So. 12:00
1h
Panel
Name: Thomas Michalski und Nadine Schäkel
Titel: Scriptorium Aventuris - Layout für Jedermann

Beschreibung:

Letztes Jahr haben wir die Tore geöffnet: Mit dem Scriptorium Aventuris wurde nicht nur die Möglichkeit geschaffen, eigenes DSA-Material anzubieten, sondern mit mehreren Paketen auch das nötige Werkzeug bereitgestellt, den offiziellen DSA-5-Look zu verwenden. In diesem ersten Jahr konnten eure Werke uns dabei schon überraschen und begeistern. In diesem Workshop geben Art Director Nadine Schäkel und Layouter Thomas Michalski einen Crashkurs, wie man von einer schnöden Textdatei zu einem vollwertigen Layout gelangt: Arbeitsschritte, Tipps, Ressourcen, Dos and Don'ts. Im Zentrum steht dabei das Scriptorium, aber Blicke hinter die Kulissen von und Anekdoten zu offiziellen DSA-Produkten werden den Vortrag auflockern und begleiten.

So. 13:00
1h
Panel
Name: Nikolai Hoch
Titel: DSA5-Regionalspielhilfen - Wie geht es weiter?

Beschreibung:

Mit Die Siebenwindküste ist im März 2017 nach Die Streitenden Königreiche die zweite Regionalspielhilfe für DSA5 erschienen. Neben der ausführlichen Settingbeschreibung und zahlreichen Regelerweiterungen in der Regionalspielhilfe selbst, bieten die Zusatzprodukte weiteres Material für Augen und Ohren, um die Regionen Albernia und den Windhag mit noch mehr liebevollen Hintergrunddetails auszuschmücken und crunchbegeisterten Spielern noch mehr Regeldetails zu liefern. Neben den eigentlichen Regionalspielhilfen, wird seit 2016 auch bereits an einem weiteren Quellenbuch-Format gearbeitet, das keine komplette Region, sondern eine einzelne Stadt beschreibt. Die erste in der Reihe: Havena, eine der größten Städte Aventuriens. Wie es in der Reihe der Regionalbeschreibungen weitergeht, welche Schwerpunkte für die kommenden Regionen gesetzt werden und woran bereits gearbeitet wird erfahrt ihr von Niko, der euch auch schon erste Eindrücke von noch erscheinenden Produkten präsentieren wird.

So. 13:00
1h
Panel
Name: Mháire Stritter
Titel: Orkenspalter.tv und das DSA-LARP

Beschreibung:

Orkenspalter TV und Ulisses Spiele sind durch die gemeinsamen Videoreihen miteinander verbunden - und natürlich durch mehrere Buch-Projekte, an denen Mháire Stritter und Nico Mendrek arbeiten oder gearbeitet haben. Das offizielle DSA-LARP ist ein persönliches Herzblutprojekt von beiden, und so haben sie die Leitung dieser Kampagne Ende 2016 übernommen. In diesem Panel wird es schwerpunktmäßig um die Pläne für die LARP-Kampagne gehen: das Regelwerk, die Bedeutung für das lebendige Aventurien, eine Verzahnung der einzelnen Orgas. Mháire und Nico erklären, warum LARP auch für PnP-Puristen einen Blick wert sein sollte. Außerdem geben sie einen Teaser auf kommende Koops, die mit LARP nur sekundär zu tun haben.

So. 14:00
1h
Panel
Name: Nikolai Hoch und Alex Spohr
Titel: Aventurisch Magie II

Beschreibung:

Mit dem zweiten Band über die Aventurischen Magie stellen wir euch weitere Fokusregeln, neue Sonderfertigkeiten für Zauberer sowie die Traditionen der Hexen, Elfen, Schelme und Zauberalchimisten im Detail vor. In dieser Produktvorstellung wollen wir gemeinsam mit euch einen Blick auf die neuen Fähigkeiten und Traditionsartefakte, etwa den Hexenkessel, die Alchimistenschale und die Magierkugel werfen und euch unsere Zielsetzungen dahinter präsentieren. Auf welche neuen Zauber könnt ihr euch freuen? Können Hexen ihre Flüche nun endlich auch permanent und sofort wirken? Welche Zauberstile und Prägungen erhalten Elfen und Hexen? Welche Akademien der Gildenmagier werden vorgestellt? Wie funktionieren Kraftlinien bei DSA5? Und sind Schelme nun endlich in eine typische Heldengruppe integrierbar, ohne dass sie allen anderen Abenteurern nur auf die Nerven fallen? Die Antwort auf alle diese Fragen und noch viel mehr geben wir euch in dieser Produktvorstellung.

So. 14:30
3h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Spielleiter: Steffen Karst
System / Thema: Kobolde fressen Babys
Max. Teilnehmer: 5
Titel: Superbowl-Party von Dirk Götz

Beschreibung:

König Torg (LlKT) hat beschlossen für ?seine engsten Vertrauten? eine Superbowl-Party zu geben. Nun verlangt er ein typisch amerikanisches Buffet dazu. Der Chefkoch fasst euch ins Auge: ?Eure Aufgabe sind die Zutaten fürs Hauptgericht, den Feuertopf. Holt von den königlichen scharfen Schoten von dem Bauernhaus auf der anderen Straßenseite. Und wenn ihr schon dort seid bringt auch rote Bohnen mit. Außerdem brauch ich irgendein Fleisch und davon nicht zu wenig! Und der Rest besorgt Beilagen! Und denkt daran man kann jede Zutat mit Kobolden ersetzen!?

So. 14:30
2h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Spielleiter: Fabian Grätz
System / Thema: I am Zombie
Max. Teilnehmer: 4
Titel: Rat-Con Vs Zombies

Beschreibung:

Die Rollenspielconvention wird von Zombies überrand und die SC werden mit dem harten aber auch manchmal lustigen Leben als Toxic konfrontiert und machen ihre ersten Schritte als eben jener.

So. 15:00
2h
Ulisses Rahmenprogramm
Vortragende(r): Mháire Stritter
Titel: Podiumsdiskussion: Nachwuchsförderung im Rollenspiel

Beschreibung:

Stirbt Pen and Paper in Deutschland aus? Oder haben wir die Vergreisung schon aufgehalten? Und was würde es bedeuten, wenn die Rollenspielszene in Deutschland so weit schrumpfen würde, dass die Branche nicht mehr lebensfähig ist? Welche Wege gibt es im Jahr 2017, den Rollenspielernachwuchs zu fördern oder sogar schon die eigenen Kinder für das doch eher abstrakte Hobby zu begeistern? Diesen Fragen gehen in unserer Podiumsdiskussion genau diejenigen nach, die es angeht: Eine Riege alter Männer - okay, ehrlich gesagt wissen wir noch nicht genau, wer in der Diskussion zu Gast sein wird. Moderiert wird sie von Mhaire Stritter. Die Diskussion wird für Youtube aufgezeichnet.

mit freundlicher Unterstützung der "Gilde der Fantasy-Rollenspieler e.V".